Bewerbungstipps von Karriera.de - Online Bewerbungsmanagement

Das Vorstellungsgespräch

Was erwartet dich?

Wenn Du als Reaktion auf Deine Bewerbung zum Vorstellungsgespräch eingeladen wurdest, bist du schon mal einen guten Schritt weiter auf dem Weg zu Deinem zukünftigen Arbeitsplatz gekommen.

Ein Vorstellungsgespräch findet üblicher Weise in Form einer Gesprächsrunde statt. Anwesend sind in der Regel ein Unternehmens- oder Betriebschef, ein Personalleiter und ggf. ein Ausbilder.


Deine Vorbereitung.

Mit einer guten Vorbereitung hast Du bessere Chancen einen guten und bleibenden Eindruck beim Vorstellungsgespräch zu machen.

Informiere Dich vor dem Termin ausführlich über das Unternehmen. Nutze dafür die Firmenwebseite, dort bekommst Du in der Regel schnell einen Überblick über die wichtigsten Informationen Deines zukünftigen Arbeitgebers.

Überlege Dir im Vorfeld welche Fragen man Dir wohl stellen wird und was Du darauf antworten wirst, mit gut überlegten Antworten kannst Du schnell Punkten.

  • Wie sind Ihre Gehaltsvorstellungen?
  • Was sind Ihre Schwächen?
  • Wo liegen Ihre Stärken?
  • Wieso haben Sie sich gerade bei diesem Unternehmen beworben?
  • Was unterschiedet Sie von anderen Bewerbern mit ähnlichen Qualifikationen?

Vor dem Termin des Vorstellungsgesprächs solltest Du mit jemandem üben, zum Beispiel mit einem Freund oder den Eltern. Ein Rollenspiel nimmt Dir einerseits das Lampenfieber und andererseits ist die Situation im tatsächlichen Gespräch nicht mehr ganz so ungewohnt. Sicher kennst Du die Art der Vorbereitung noch aus der Schule, wenn man sein Referat im Vorfeld den Eltern oder Freunden vorträgt.
Notiere Dir im Vorfeld offene Fragen für das Vorstellungsgespräch, das zeigt Deinem Gegenüber nochmal deutlich, dass Du dich gut vorbereitet hast.

Das Vorstellungsgespräch - Wichtige Bewerbungstipps

Deine Unterlagen.

Zum Vorstellungsgespräch solltest Du immer einen Block und Stift mitnehmen, um wichtige Punkte sofort mitzuschreiben. Zusätzlich solltest Du Deine Bewerbungsunterlagen und das Einladungsschreiben mitnehmen.


Dein Erscheinungsbild.

Es muss wohl kaum erwähnt werden, dass Deine Kleider sauber und in einem guten Zustand sein sollten. Mit löchrigen Jeans hat noch kaum jemand einen guten Eindruck während eines Vorstellungsgespräches gemacht und so würdest Du mit deinen Freunden auch nicht ausgehen.
Die Kleiderwahl richtet sich nach dem angebotenen Arbeitsplatz, in manchen Branchen ist ein Jackett mit Hemd und Krawatte üblich, in Anderen wiederrum trägt man eher legerere Kleider wie Jeans und Pullover.

Karriera - Dein Karriereblog